Into Orbit: FLL erstmals in Braunschweig

Die „FIRST® LEGO® League“ gastiert am 12.01.2019 in der Löwenstadt

Das noch junge Jahr beginnt zügig mit einem LEGO® Event inmitten der Löwenstadt. Am kommenden Samstag, 12. Januar 2019 richtet das Wilhelm-Gymnasium Braunschweig erstmals einen Wettbewerb der „FIRST® LEGO® League“ aus, bei dem sich 13 Schulteams unter dem Motto „Into Orbit“ in einem Robotik-Wettkampf messen werden. Wir vom Steineland Harz + Heide unterstützen die Schulveranstaltung und bieten den mitgereisten Geschwistern, Eltern und Betreuern ein kleines Rahmenprogramm.

Bei diesem Wettbewerb muss jedes Schulteam drei Kategorien durchlaufen, um am Ende den FLL-Tagessieg zu holen. Nebst Baugeschick, Design sowie dem Miteinander geht es darum, genügend Punkte zu sammeln. Die „FIRST® LEGO® League“ ist weltweit unterwegs und gilt als Bildungsprogramm. Den Ursprung fand es in der Stiftung FIRST®. Dies ist die Abkürzung für For Inspiration and Recognition of Sience and Technology. Gemeinsam mit LEGO wurde das Programm ins Leben gerufen, um Kindern und Jugendlichen den Zugang zu Wissenschaft und Technologie zu ermöglichen bzw. einfacher zu gestalten.

Als Grundlage dient hierfür insbesondere das Mindstorms-Programm des Spielwarenherstellers aus Billund/Dänemark. Zu einem vorgegebenen Thema, im Schuljahr 2018/2019 heißt dies „Into Orbit“, besteht die Aufgabe darin, aus dem programmierbaren Set ein passendes Objekt zu bauen, welches dann auch noch eine vorgegebene Aufgabe erfüllen muss. Einzelheiten können wir natürlich nicht bekannt geben. Der Wettbewerb verspricht aber sicherlich einen spannenden Tag.

Unser Mitglied Michal Mertens, der die FLL in Braunschweig mitorganisiert, brachte vor einiger Zeit in unserer Community den Vorschlag an, ob wir uns vorstellen könnten, sowohl Jury-Mitglieder zu stellen, als auch die Gestaltung des Rahmenprogramms mit zu übernehmen. Schnell fanden sich 14 SHH-Mitglieder, die nun einerseits mit acht Personen an der Jury-Arbeit mitwirken werden, und andererseits die Eingangshalle des Traditions-Gymnasiums an der Leonhardstraße mit einigen Bauwerken – passend zum Thema „Raumfahrt“ – ausstatten werden.

In einem Klassenraum können sich dann die mitgereisten Familienmitglieder in einer Spiel- und Bauecke ihre ganz eigenen Raumschiffe zusammenbauen und sich an der Racer-Strecke unserer Technik-Abteilung um Haiko und Ulli probieren.

Weitere Infos zur FLL und dem Wettbewerbstag am 12.01.2019 gibt es hier:

FIRST® LEGO® League allgemein
FLL 12.01.2019 Braunschweig
Wilhelm-Gymnasium Braunschweig

Weitere Infos zum Event

FIRST® LEGO® League
12.01.2019, 9:30 Uhr – ca. 18:00 Uhr
Wilhelm-Gymnasium Braunschweig
Leonhardstraße 63, 38100 Braunschweig

Der Eintritt ist frei!